........................................................................................................................................................................................................................................................................................

 

 

 

 

Gäubahn & drumherum

 

    T K
Die "blaue Göttin" bespannte im August 2002 einen RegionalExpress von Stuttgart nach Singen. In Rottweil konnte die Maschine beim Stop abgelichtet werden. X  
Nach einigen Rangiermanövern ging es von Singen aus um kurz nach 19 Uhr wieder zurück in die Schwabenmetropole. X  
Die Vampier-111 030 pausierte im Herbst 2002 in Böblingen. Am Abend geht es mit den Musicalgästen wieder zurück in die Heimat München. X  

In Rottweil kam es am 04.05.03 zum Treffen eines italienischen Cisalpino mit einer 111. .

X  

Am selben Tag fuhr auch der Neckartalexpress, welcher von der 52 7596 der EFZ bespannt wurde von Schwenningen nach Oberndorf/Neckar.

X  

Am 29.04.06 überführte die Dampflok 01 519 eine Baumaschine von Titisee über Villingen und Rottweil nach Waiblingen. An der Gäubahn konnte der Zug abgelichtet werden (Nähe Kreuzungsstelle Grünholz).

X  

Ein Bild das Geschichte ist: 110 am 05.09.04 mit RE 19613 bei Grünholz an der Gäubahn.

X  

 

Am 5.07.04 bespannte 181 206 den IC 381 "Insubria" (Milano-Stuttgart). Hier in Rottweil

X  

 

Kurz vor Tuttlingen wurde dieses Bild eines RegionalExpreß aufgenommen (05.09.04).

X  

 

125 Jahre Gäubahn: Lok 11 der GES kommt mit 50 3636  im Stuttgarter Hauptbahnhof an. (12.09.04)

X  

 

125 Jahre Gäubahn: Der historische ET425 kommt gerade aus Böblingen in Stuttgart an. (12.09.04)

X  

 

125 Jahre Gäubahn: V200 002 des Nürnberger DB-Museums verließ Horb in richtung Stuttgart...

X  

... am Zugschluß schob E94 279 den Zug nach.  (12.09.04)

X  

 

Am Jubiläums-Sonntag war auch das alte Bw Tuttlingen geöffnet. Viel Trauriges gabs hier zu bewundern.

X  

Auch dieses Foto wurde in Tuttlingen aufgenommen (12.09.04).

X  

Die weiße Lokomotion-139 177 war am 16.04.05 unterwegs von Heilbronn nach Singen, aufgenommen in Hattingen.

X  

Am Zugschluß wurde eine RCN-Lok (MaK 1206) mitgeführt.

X  

Hier noch eine Nahaufnahme der 139 177 im Güterbahnhof Singen.

X  

Bei mieserablem Wetter befuhr die letzte grüne 151 049 am 06.05.05 die Gäubahn mit einem Güterzug von Singen nach Kornwestheim. Das Bild entstand im Überholungsbahnhof Grünholz.

X  

Nur wenige Kilometer weiter in Fischingen konnte der Zug abermals fotografiert werden.

X  
Am 26. Jänner 2013 war 115 114 mit einem IC unterwegs im Gäu.   X

Oftmals wurde der IC 381 "Insubria" Stuttgart - Mailand im Abschnitt bis Singen von Loks der Reihe 110 gezogen. Am 01.04.05 war 110 261 bei Tuttlingen am Zug.

X  

Planlok für den Insubria war 2005 die Baureihe 101. Eine Vertreterin dieser Gattung ist am 17.07.05 am Zug (101 117).

X  

Wegen Bauarbeiten an der Gäubahn war die ebw-Lok V270 06 im Jahr 2005 mehrfach im Ländle. Am 17.07.05 war sie im Überholungsbahnhof Talhausen abgestellt.

  X

Am 17.10.05 konnten zwei Plochinger 425 als Regionalzug Nahe der Ortschaft Neckarhausen angetroffen werden.

X  

Die Dortmunder 110 115 war einige Zeit an DB Fernverkehr ausgeliehen. Im Rahmen dieser Dienste durfte sie am 17.10.05 den IC 381 "Insubria" von Stuttgart nach Singen befördern.

X  

Wegen eines ausgefallenen Cisalpinos wurde ein Ersatzzug IC 93704 gefahren. Da in Singen keine Lok zur Verfügung stand, musste die eigentlich für den 380 verplante 110 115 einspringen. Der erste Wagen ist ein in Cisalpino-Farben gehaltener ex-SBB-Apm.

X  

 

Der letzte Tag ist gekommen: Abschiedsfahrt des Klassiker IC 381 "Insubria" (Stuttgart-Milano) am 10.12.05. Die Aufnahme mit 101 009 entstand bei der Südausfahrt Rottweil. Wohl keiner hätte gedacht, daß SBB-Wagen in wenigen Jahren wieder Standard sein werden...

X  

 

185 083 zog am 26.05.07 den FE 44696 von Singen in Richtung Kornwestheim. Der Fotograf wartete an der Üst Grünholz.

X  

 

Zu Feierlichkeiten auf der Sauschwänzlebahn wurden am 26.05.07 die Dampfloks 38 3199, 50 3501 und 64 419 von Heilbronn nach Blumberg überführt. Die Aufnahme entstand ebenfalls an der Üst Grünholz. 

X  

 

Die Überführung hatte in Rottweil einen längeren Aufenthalt, sodaß nochmals ein Bildchen möglich war.

X  
Bei Rottweil-Saline warteten am 07.03.10 gleich drei Fotografen, als 611 005 als RE 22315 an ihnen vorbeifuhr. X  
Eigentlicher Grund des Besuchs war der Einsatz der Münchner 120 159, die in ihrem schwarzen Farbkleid für den Modellbahnhersteller Märklin warb...   X
... am Haken hatte sie den IC 2807, welcher einen defekten ICE-T ersetzt. X  
Und so sieht diese Stelle bei Frühling aus. Exakt einen Monat später stand der Fotograf wieder an derselben Stelle, um wieder denselben Zug aufzunehmen: 611 028 als RE 22315. X  
Auch dieses Mal galt das Hauptaugenmerk dem nachfolgenden Fernzug: Heuer war 110 231 mit dem IC 281 unterwegs. X  
Der Gegenzug zeigt übrigens die Planbespannung: 120 135 samt IC 185. X  
Am selben Tag war noch eine weitere 110 im Gäubahnumlauf, nämlich die zwischenzeitlich verschrottete Science-Expreß-Werbelok 110 329. Sie zieht den IC 187 nahezu pünktlich von Stuttgart nach Singen.  X  
120 127 war am 07.01.10 bei Stuttgart unterwegs mit einem InterCity aus Zürich.   X
Und nochmals die 120 127, dieses Mal hat sie einen IC nach Zürich am Haken.   X
Am 23.05.10 ging es mit zwei Freuden an die KBS 765 Horb- Tübingen, um die Umgeleiteten Gäubahn Züge zu fotografieren. Wie bekannt bekamen die 146 auf dem Abschnitt Horb- Tübingen vorpsann durch eine 218. Der Anfang machte 218 495 mit dem RE 19610 zwischen Mühlen (b Horb) und Horb.    X
Nach einer langen Radtour wurde nun für den nächsten RE gen Horb diese Stelle ausgesucht. Hier befindet sich 218 495 mit dem RE 19609 bei Kiebingen.

 
  X
Nun radelten wir zurück nach Rottenburg um die Gegenleistung des obigen Zuges zu fotografieren. 218 456 mit RE 19612 auf der Neckarbrücke kurz vor dem Bahnhof Rottenburg.   X
Nun mussten wir wieder ein Stückchen gen Horb fahren. Hier gab es ein wunderschönes Rapsfeld, welches sich gut mit einem Zug umsetzten ließ. Hier befindet sich 218 456 mit dem RE 19617 zwischen Bad Niedernau und Bieringen.

 
  X
Den Abschluss des Tages machte wieder 218 495 mit dem RE 19613, welcher von mindestens 20 Fotografen erwartet wurde. Der Zug befindet sich gerade am Einfahrsignal von Bad Niedernau.   X
Die nachfolgenden Aufnahmen entstanden allesamt am 4. Jänner 2011 und zeigen:

...eine 120 mit dem IC 183 bei Stuttgart-Österfeld...

  X
...eine weitere 120 mit dem IC 185 ebenfalls bei Österfeld...   X
...420 487 bei Bad Canstatt...   X
... 218 487 und 499 mit dem IC "Allgäu" bei Canstatt...   X
... 181 220 samt IC 187...   X
... einen NE81 samt einem Regioschüttler bei Korntal-Gymnasium...   X
...denselben NE81 vor der Kulisse von Korntal...   X
... schon wieder VT420 (schon wieder!) bei Korntal...   X
... VT412 bei Stuttgart-Feuerbach zur Fahrt nach Weissach...   X
... 420 469 als S6 nach Schwabstraße.   X
Am 20.03.11 war die 110 452 dafür eingeplant, den IC 281 von Stuttgart nach Singen zu bringen - bei Rottweil/Saline warteten bereits die Fotografen... X  
... um auch den kurz zuvor fahrenden Güterzug (leider bei einer Fotowolke) abzulichten.   X
Die orientrote 120 149 brachte am 05.03.11 einen IC von Stuttgart nach Singen. Diese Aufnahme entstand bei Möhringen...   X
... wo wenig später auch der Gegenzug mit einer verkehrsroten 120 aufgenommen wurde.   X
Die nachfolgenden Aufnahmen entstanden allesamt am 6. Februar 2011 und zeigen:

... 120 114 mit einem IC nahe Rietheim...

  X
... sowie den Gegenzug mit 120 101...   X
... 101 098...   X
... 120 156 mit IC 185 in Rottweil...   X
... und wieder 120 101 nur wenige Meter weiter...   X
.... bei Eutingen/Gäu wurde die 101 vom Morgen mit der Rückleistung abgelichtet...   X
... sowie ein 650 nach Tübingen...   X
... und 120 104.   X
Bei Aistaig an der Gäubahn entstand am Karfreitag dieses Foto der verkehrsroten 120 125, die den IC 185 nach Singen brachte.

 

X  
Grund der Reise nach Aistaig war der IC 280, der an diesem Tag erstmals mit der ozenblau-beigen Frankfurter 181 211 "Lorraine" bespannt war...

 

  X
... Auch der abendliche Gegenzug IC 281 wurde mit der letzten aktiven DB-Lok in diesem Farbschema bespannt...   X
... und wurde in Rottweil Saline auf den digitalen Chip gebrannt.

 

X  
Wegen der Sperrung der Oberrheinschiene über Ostern 2011 wurden einige Nacht- und Autozüge über die Gäubahn umgeleitet, die nachfolgenden Fotos vom Karsamstag zeigen:     ...101 029 mit dem CNL 458 bei Engen...   X
... einen beladenen Kohlezug auf dem Weg nach Singen...   X
... 101 043 mit dem Autozug von Hamburg nach Lörrach bei Welschingen...   X
... und einige Zeit später mit einer neuen Lok (nämlich der Haltinger 218 326) bei Erzingen...   X
Vom Ostermontag 2011 sind nachfolgende Bilder:

... 101 mit CNL 458 bei Mühlhausen...

  X
... 120 123 mit dem AZ nach Lörrach...   X
... hier nochmals bei Erzingen, nun traktioniert von 218 343 und 326...   X
... 611 049 als IRE auf dem Weg nach Konstanz bei Wilchingen...   X
... 641 nach Schaffhausen kurz vor seinem Ziel...   X
... und IC 280 bei Thayngen.   X
185 ist am 09.07.11 mit einem Gemischtwarenladen unterwegs nach Kornwestheim, aufgenommen unweit Möhringen   X
110 446 hatte rund 90 Minuten später den InterCity 280 am Haken und wird ihn bis nach Stuttgart ziehen.   X
Aufgrund der Sperrung der Strecke Schwenningen-Trossingen entfiel die montägliche Übergabe am 03.10.11 von Villingen zum Schrotti nach Deißlingen naturgemäß. Stattdessen wurden die E-Wagen am Nachmittag als Sonderleistung über Immendingen-Tuttlingen-Rottweil nach Deißlingen gebracht. Diese Aufnahme entstand bei Neufra... X  
... Nach dem Kopfmachen in Rottweil wurde die Übergabe in Laufen ein zweites Mal abgelichtet. X  
Anfang Oktober fanden auch die "Rottweiler Dampftage" statt, 52 7596 rollte hier unmotiviert am Fotografen in Neufra vorbei... X  
... sowie zwei Stunden später abermals zwischen Neufra und Aldingen... X  
... wo auch dieses Foto von einer Doppelstockgarnitur entstand. X  
Am 12. Februar 2012 statteten wir der Gäubahn den ersten Ausflug des Jahres ab. Los ging es nach Horb, wo wir den IC 183 mit der führenden 120 118 am Einfahrsignal verhafteten. X  
Nächstes Ziel der Reise war Neckarhausen – IC 282 mit der Berliner 113 268 sollte hier auf den Chip gebrannt werden.

 
X  
Für den nächsten InterCity haben wir uns dann aufgeteilt, Fotograf 1 positionierte sich nahe Eutingen im Gäu um 181 218 mit dem IC 185 zu fuzzen...
 
  X
... während es sich der zweite Mann am Mühlener Tunnel gemütlich machte. Der DB-Apm fungierte an diesem Tag übrigens als mobiles Dixiklo – waren die Aborte bei den SBB-Wagen doch allesamt eingefroren. :-) X  
Den Rest vom Nachmittag verbrachten wir dann in den Feldern rund um Eutingen. IC 186 mit der 101 122 machte den Anfang...

 
  X
... 113 268 mit dem IC 281 nach Zürich...   X
... war dann der nächste Kandidat.
 
X  
Nun hofften wir eigentlich darauf, daß sich vielleicht ein Güterzügchen blicken lassen wurde... X  
... . Doch Pustekuchen – nix kam, außer dem RE 19045.   X
Die Sonne hatte sich eigentlich schon fast verabschiedet, als dann in der Ferne doch noch ein dumpfes Grollen zu hören war. Also Cams wieder ausgepackt und raus an die Eiseskälte! X  
Im allerletzten Licht des Tages erschien dann 185 091 mit dem KT 43163 am Haken auf der Bühne.   X
Zum Schluß sollte nochmals die 120 118 – oder besser gesagt ihre Silhouette – dran glauben. Die Sonne hatte sich just vor zwei Minuten in den Feierabend verabschiedet, sodaß dieses Stimmungsbild überhaupt erst möglich wurde!
 
X  
Am 2. März 2012 bespannte die mit Autozug-Werbung beklebte 115 509 den IC 187 von Stuttgart nach Singen... X  
... und wurde bei Rietheim (nahe Tuttlingen) von den Fotografen abgelichtet.   X
Am 01. April war 115 198 im IC-Dienst auf der Gäubahn unterwegs...   X
... bei Epfendorf zog sie mit dem IC 281 an den Fotografen vorbei. X  
Sonntags gibt es auch planmäßigen Güterverkehr im Gäu! EZ 44691 mit der führenden 185 116 wurde nahe Neckarhausen abgelichtet. X  
Nach einer kurzen Autobahnetappe hatten wir den Güterzug bei Aldingen wieder eingeholt.   X

Aus der Gegenrichtung drohte sich wenig später der IC 182 an, welcher von 115 448 gen Stuttgart gezogen wurde.

X  
101 142 bespannte am 28. April den IC 281 von Stuttgart nach Singen. Am Betriebsbahnhof Hattingen/Baden wurde der Zug erlegt.   X
Am 20. Mai 2012 rutschte mal wieder eine Glubschaugen-115 in den Gäubahnplan: 115 198 verläßt mit ihrem IC 187 den Sulzer Tunnel... X  
... um dann wenige Hundert Meter später dem nächsten Fotografen auf den Laim zu gehen...   X
... Aus der Gegenrichtung pirschte sich wenig später eine 101 mit dem IC 186 an.   X
Aufgrund der Brennersperre im August 2012 wurden vereinzelt Züge von Lokomotion über die Gäubahn umgeleitet. Einer der seltenen Gäste wurde kurz vor dem Aufziehen eines kleinen Gewitterchens mit der führenden 186 102bei Hattingen abgepaßt.   X
Die folgenden Aufnahmen entstanden bei einer Tour ins Gäu am 09.09.12:

 

Den Gäubahnanfang machte diese unbekannt gebliebene 101, welche mit dem InterCity 282 unweit Eutingen abgelichtet wurde.

X  
Anschließend ging es weiter nach Sulz am Neckar. Während sich drei Fotografen in den Urwald von Sulz begaben... X  
... machte es sich der vierte nahe des Flußufers gemütlich. Zu sehen ist 101 047 mit dem IC 185 am Haken. Grund für den Einsatz der alten SBB-Wagen dürfte ein PU am Vortag gewesen sein.   X
Aus der Gegenrichtung kam wenig später 115 261 samt IC 280 daher.   X

Nun fuhren wir ein paar Meter weiter ans Neckarufer, um uns für den InterCity 187 bereitzustellen. Auf die Minute pünktlich kam dann 115 278 daher...

 
X  
... und wurde prompt von vier Leuten abgelichtet.   X

Da das Licht immer achsiger wurde, waren wir schon am Wegfahren, als und eine sms erreichte, daß der eigentlich frühestens in einer Stunde erwartete Lokomotion-

Brennerumleiter DGS 47077 bereits in Horb wäre. Also Rückwärtsgang rein und erneut Position bezogen! 
X  
Wenige Sekunden später rollte dann bereits der Autozug um die Ecke, angeführt von 186 106.   X
Wir versuchten uns nun an einer Überholung, hatte der DGS doch noch eine Kreuzung offen. Da uns Rottweil zu unsicher erschien, sollte Talhausen als Notmotiv herhalten. Kaum angekommen, hörten wir schon ein leichtes Grollen im Rücken. Nun kam es auf Sportlichkeit an – während drei Leute mehr oder weniger kläglich scheiterten, schaffte es wenigstens Markus an die gewünschte Stelle und Drückte gerade noch rechtzeitig auf den Auslöser. :-)   X

Nun stand der Containerzug von Maschen nach Wolfurt auf dem Programm. Doch da dieser mal wieder mehr Luft als Container bei hatte, blieb er unfotografiert und wir konzentrierten uns auf dem Gemischtwarenladen nach Zürich, welcher mit 185 137 zwischen Dettingen und Neckarhausen abgelichtet wurde.

X  
Da die Abendrunde von 115 261 bei Talhausen einem kleinen Wolkenschaden zum Opfer fiel, wollten wir wenigstens noch noch die Rückfahrt von 115 278 fotografieren. Da die eigentlich angedachte Stelle... X  
... wegen Bauarbeiten nicht mehr rechtzeitig zu erreichen war, improvisierten wir und stellten und einfach mal bei Spaichingen ans Gleis. Und voila – fast schon im letzten Licht wurde der IC 182 nach Stuttgart gefuzzt.   X
Genau eine Woche später ging es abermals an die Gäubahn. Der Anfang wurde in Talhausen gemacht, hier hätten wir vergangenen Sonntag eigentlich 115 261 ablichten wollen. Nun war wieder ein Kasten angekündigt, sodaß ein neuer Versuch gestartet wurde: 115 278 brachte den InterCity 281 von Stuttgart nach Singen. X  

Wir brausten nun gen Rietheim/Weilheim, wo das Einfahrsignal just bei unserer Ankunft auf grün sprang. Da konnte ja nur der Mischer nach Singen kommen! Wenig später kam dann tatsächlich eine unbekannt gebliebene 185 mit dem EZ 44691 daher.

  X
Aus der Gegenrichtung drohte sich langsam aber sicher das Objekt der Begierde an – 115 459 mit dem InterCity 182. X  
Am 22. Oktober 2012 ging es für eine kleine Herbsttour an die Gäubahn. Eine Stuttgarter 146 war mit einem RE unterwegs in die Landeshauptstadt...   X
... ehe eine Stunde später ein Zug aus der Gegenrichtung nahe Sulz abgelichtet wurde...   X
... Wegen umfangreichen Bauarbeiten zwischen Hattingen und Singen endete der Verkehr für rund sechs Wochen bereits in Tuttlingen, wo die Fahrgäste auf Busse umsteigen durften. Die DB setzte zwischen Stuttgart und Tuttlingen Ersatz-IC ein, welche ein bisschen Abwechslung in den sonstigen SBB-Einheitsbrei brachten (hier bei Talhausen)...   X
... meist waren Loks der Baureihe 120 (hier 120 147 nahe Neckarhausen) im Einsatz...   X
... aber auch Sandwiches aus zwei 101 gab es zu bewundern...   X
... Nachmittags konnte 52 7596 der EFZ mit einem Sonderzug auf den Chip gebrannt werden...   X
... ehe abends dann Position nahe Eutingen bezogen wurde...   X
... Highlight war der IC 1683 (Stuttgart-Tuttlingen), welcher sich im letzten Abendlicht sonnte.   X
Am 14. Juli 2013 war 115 346 mit dem abendlichen IC 283 nahe Möhringen unterwegs gen Singen.   X
Obwohl Stuttgarts letzte 110 im Juli 2013 per offizieller Abschiedsfahrt in den Ruhestand verabschiedet wurde, setzte man die Maschine trotzdem noch bis zu ihrem Fristablauf ein. Am 2. August war sie beispielsweise mit dem IC 281 unterwegs nach Singen...   X
... diese Aufnahmen entstanden übrigens...   X
... am Stadtrand von Singen... X  
... Aus der Gegenrichtung drohte sich wenig später der IC 182 an, welcher (leider) nur von einer... X  
... gewöhnlichen 101 gezogen wurde.   X

 „Zwischen den Jahren 13-14“ ging es mal wieder an die Gäubahn – der Bügelfaltn wegen! Das erste Bild des Tages entstand nahe Eutingen und zeigt 113 309 mit dem IC 284 am Haken....

  X
... Noch was für die Freunde des gepflegten Quietschens...   X
... Nächstes Ziel war Sulz am Neckar – dort wurde die allseits bekannte Rennfahrerlok samt IC 183 auf den Chip gebrannt...   X

... Aus der Gegenrichtung kam kurz darauf 115 448...

 

  X
... und IC 282...   X
... Ein Vögelchen zwitscherte etwas von einem Güterzug, der nach dem IC kommen sollte. Und tatsächlich, eine halbe Stunde später donnerte eine 185 mit einem leeren Kesselbomber am Fotografen vorbei.   X

Bei Horb wartete man dann auf 113 309 und den IC 185.

 

  X

Das letzte Bild des Tages zeigt eine unerkannt gebliebene 181 mit dem IC 280 bei Eutingen/Gäu

  X
Auch im Februar 2014 unternahmen wir einen Ausflug ins Gäu. Hier zu sehen ist eine 181 mit dem IC 187 bei Neckarhausen...   X
,,, Auf den Gegenzug (IC 186) mussten wir nicht lange warten...  X  
... - hier war leider nur eine 101...eingeteilt...   X
... Nun ging es nach Gäufelden. Hier traute sich 115 509 mit dem IC 281 vor die Linse... X X
... nachfolgend kam dann noch 146 219 mit dem RE 19045... X X
... und 185 085 samt EZ 44691 (Kornwestheim-Zürich) im letzten Licht daher. X X
Am 8. März 2015 macht man wieder die Gäubahn unsicher. Zu sehen gab es unter anderem 120 155 mit dem IC 183 in Grünholz...   X
... 120 105 mit dem IC 282 in Aistaig...   X
... 115 383 mit dem IC 185 nahe Sulz...   X
... einen RE bei Neckarhausen...   X
... 181 209 mit dem IC 187 in Eutingen...   X
... 120 105 mit dem IC 186 in Neckarhausen...   X
... 185 samt gemischtem Güterzug...   X
... 181 218 samt IC 281...   X
... und abschließend 115 383 mit dem IC 184 in Neckarhausen.   X
Am 19.04.15 war eine unbekannte 101 mit dem IC 282 auf dem Weg nach Stuttgart...   X
... dicht gefolgt vom "komplett belegten" Containerzug Singen-Rheinhausen... X  
... abends konnte 146 201 mit IRE 4731 kurz vor Singen abgelichtet werden... X  
... nur wenig später kam dann das Objekt der Begierde: 115 114 mit dem IC 281 - zur Linken wacht der Hohenkrähen. X  
Nur einen Tag später: Der selbe Zug, dieselbe Lok, andere Location: Weilheim. :-)   X
Die nachfolgenden drei Aufnahmen entstanden am Abend des 3. August 2015. 115 261 hatte mit dem IC 281 Singen am Hohentwiel fast erreicht...   X
... Für den IC 182 fuhr ich  nach Hattingen/Baden und lichtete ihn dort mit der führenden 101 055 ab...   X
... Die Rückfahrt der hübschen Kasten10er sollte mit dem InterCity 180 erfolgen. Bei Mühlhausen fand ich eine passende Stelle.   X
Am Mittag des 28. Dezember 2016 warteten die Fotografen bei Möhringen auf den IC 280. Die Bügelfalte 115 350 hatte die Aufgabe, den Zug von Singen bis Stuttgart zu bringen. X X
Am 10. Dezember 2016 war Markus mal wieder im Gäu aktiv. Los ging es nahe Eutingen mit 101 064 und dem IC 181...   X
... gefolgt von der Mietlok 185 555 mit dem RE 19032...   X
... und einer unbekannten 111 samt RE 19033...   X
... Stellenwechsel! Kaum angekommen, kam auch schon ein 425 daher...   X
... Hauptattraktion war 101 116 mit IC 282...   X
... Es ging weiter nach Neckarhausen, dort wollte 115 114...   X
... mit dem InterCity 183 auf den Chip...   X
... Nächster Stopp war schon wieder in Eutingen. Zu sehen gab es hier 111 139 mit RE 19034...   X
... 185 555 mit dem RE 19035..   X
... eine unbekannte 101 mit IC 280...   X
... sowie einen RegioShuttle...   X
... Von Stuttgart her kommend wurde 101 111 erwartet - am Haken der IC 185...   X
... Abermals steuerte man Neckarhausen an. Eine unbekannte 111 kam aus Singen angefahren...   X
... aus der Gegenrichtung kam wenig später eine Maxima mit einem Schwabendreckzug...   X
... Kasten10er nummer 114 war nachmittags wieder unterwegs gen Stuttgart...   X
... woher der IC 187 gerade kam.   X

Los ging es am 19. Jänner 2017 nahe Grünholz, dort wurde eine hübsche Stelle ausgewählt und Stellung bezogen. Als erstes kam 120 115 mit dem IC 181 nach Zürich..

  X

... einige Zeit später wollte 111 079 mit dem RE 19032 aufs Bild…

  X

... in absehbarer Zeit auch schon historisch: 425 304 als RE 19083.

  X

Es ging weiter nach Sulz, 111 167 mit dem RegionalExpreß 19033 kam vorbei.

  X

Nicht weit entfernt fand ich diese (neue) Fotostelle und nutzte sie gleich mal für 101 045 mit dem IC 282.

  X

Aus der Gegenrichtung drohte sich unterdessen der IC 183 mit der führenden 101 107 an.

  X

111 139 und RE 19034 waren das nächste Ziel.

  X

Jop, und nun war die Wolkenwand da, die der Wetterfritze vorhergesagt hatte. Müssen diese Vögel denn gerade heute Recht haben? *g* 111 079 fuhr mit dem RE 19035 durch äußerst diffuses Restlicht..

  X
Eine unbekannte 111 war am 10.05.17 bei Möhringen unterwegs mit dem RE 19036 am Haken.   X

 

   zur Übersicht