........................................................................................................................................................................................................................................................................................

 

 

 

 

Marschbahn-Tour 2014

 

    T K
Mittwoch, 28. Mai 2014    
Die ersten gescheiten Fotos der Tour entstanden am Hindenburgdamm. Sie zeigen... X  
... 218 385 mit einem SyltShuttle...   X
... sowie ER20 011... X  
Kleine Lichtspielerei mit einer weiteren NOB am Hindenburgdamm.
 
  X
218 342 und eine Kollegin mit einem SyltShuttle – im Hintergrund ist die berühmte Blockstelle zu erkennen.   X
Für Freunde von romantischen Sonnenuntergängen. :-)
 
  X
Donnerstag, 29. Mai 2014    
Während frühmorgens noch nichts von der Sonne zu sehen war, gelang um kurz vor halb zehn die erste Sonnenaufnahme von 218 386 und einer Kollegin vor dem IC 2311 bei Niebüll. X  
Nun fuhren wir in Richtung Hindenburgdamm, wo unter anderem der IC 2191...
 
  X
... sowie mehrere...
 
X  
... SyltShuttles abgelichtet wurden.   X
218 359 und eine Schwester waren das nächste Ziel... X  
... aufgenommen zwischen Lehnshallig und Klanxbüll.   X
Maschine nummero 342 passiert in Kürze das ESig von Lehnshallig. X  
Schattenspiele mit dem IC 2315 nach Frankfurt zwischen Lehnshallig und Niebüll – angeführt von 218 341.   X
Nun ging es kurz zur neg. Zug 19 war hier zwischen Deezbüll und Maasbüll unterwegs... X  
... Fotograf 2 wartete wenige Schritte nebenan. :-)
 
  X
Zurück nach Klanxbüll – stand doch wieder eine Di.6 auf dem Programm. Am Haken die NOB 81752… X  
... Wem es mit Verkehrsrotem besser gefällt: 218 315 und eine Schwester...   X
… und nochmals Fotograf 2 in Aktion.
 
X  
218 372 hat mit dem IC 2072 aus Berlin...   X
... den Kreuzungsbahnhof Lehnshallig fast erreicht. X  
Nun ging gen Hindenburgdamm. ER20 010 mit einer NOB.   X
218 344 an einer total ausgelutschten Fotostelle – aber immer wieder schön anzusehen, oder? X  
Derselbe Zug anders umgesetzt. X  
Ein weiterer SyltShuttle mit 218 385...   X
... auch hier stand der zweite Mann an einem alternativen Fotopunkt.   X
NOB-Lok 003 für die Freunde des privaten Bahnverkehrs. X  
Das müssen wir nochmals machen, wenn kein Zug kreuzt! Zu sehen u.a. 218 322 mit dem verspäteten InterCity 2170.   X
Anschließend fuhren wir mit einer NOB dann nach Sylt. Ziel was das Morsumer Kliff! X  
Kaum am ersten Fotopunkt angekommen, kam auch schon NOB 81722 um die Ecke.   X
Eine Di.6 darf von dieser Stelle natürlich auch nicht fehlen – NOB 81821. X  
Natürlich darf auch ein SyltShuttle „am Kliff“ nicht fehlen...
 
  X
... Mit den Loknummern können wir... X  
...  natürlich nicht dienen. :-)   X
Schön, schon wieder eine Di.6.
 
X  
Stellenwechsel Richtung Bahndamm. Zwei unbekannte 218er haben mit ihrem Autozug die Insel quasi erreicht.   X
Das Chronometer zeigte mittlerweile 21:20 Uhr – für uns Süddeutsche war das schon interessant, zu welchen Zeiten man hier im Norden noch fotografieren kann. Hauptakteur ist übrigens NOB 81726. X  
Freitag, 30. Mai 2014    
Los ging es in Lehnshallig, wo...
 
X  
... 218 359 samt Kollega fotografiert wurde.   X
Nun ging es nach Klanxbüll, wo ein SyltShuttle auf den Chip gebrannt wurde... X  
... Ach, eine alte Haltingerin! Die kennen wir noch als Schneepfluglok aus dem Schwarzwald.  :-)   X
Nun ging es ein bisschen weiter südlich zur Soholmer Au – 218 386 und Partnerin ziehen den IC 2311... X  
... an den beiden Fotografen vorbei.
 
  X
Für jeden was dabei: Jenbacher, n-Wagen und 628 als neg11 zwischen Deezbüll und Maasbüll. X  
Zurück an der Hauptsrecke, kam auch sogleich der total versiffte IC 2171mit 218 314 daher...   X
... Wir warteten dann noch auf einen gepflegteren Zug, welcher wenig später in Form von 218 359 samt Anhang kam.  X  
218 397 war dann das nächste Fotoobjekt...   X
... aufgenommen wieder bei Lehnshallig. X  
Unweit von Klanxbüll durfte sich 218 342 mit einem SyltShuttle austoben.   X
Langenhorn: 218 341 und eine Schwester bringen den IC 2315 südwärts. X  
Nun fuhren wir abermals an die neg-Strecke, um den Kurswagenzug nach Niebüll abzupassen.
 
  X

 

   zur Übersicht