........................................................................................................................................................................................................................................................................................

 

 

 

 

"Sonderzüge" mit Strom

 

    T K

 
Am 2.06.03 fand eine (geheime) Energiemeßfahrt mit der Connex-185 515 von Düsseldorf nach Konstanz statt. Ziel war das Gewinnen von Meßdaten für die anstehende Ausschreibung der Nahverkehrsleistungen (Aufnahme in Villingen). X  

 
Auf der Rückfahrt habe ich den Zug bei St. Georgen abgepaßt. X  

Ein Sonderzug von Nürnberg nach Blumberg (Sauschwänzlebahn) führte den Taurus ES64 U2 0028 am 19.06.03 auch durch Triberg wo eine kurze Rast eingelegt wurde.

X  

Am 28.07.04 fanden auf der Schwarzwaldbahn mehrere Meßfahrten mit der blauen 110 348 statt. Die morgendliche Fahrt wurde am alten Bahnhof Gutach aufgenommen.

X  

Im Juni 2004 befuhr die 750 003 die Schwarzwaldbahn mit einem Meßzug.
Foto: Michael Liesch.

   

Nur zwei Stunden später kamen die beiden EK-Re 4/4 vorbei auf dem Weg ins badische Freiburg.

X  

Die schweizer 482 024 bespannte am 13.05.05 einen aus 156 Wagen bestehenden Leerzug nach Konstanz. Dieser Zug startete am Abend zum Turnfest nach Berlin.

X  

Ferienexpreß 91338 Karlsruhe - Konstanz am 11.06.05 im Groppertal.

X  

Für ordentlich Traktion sorgte auch die Schieblok 139 264, welche bis Immendingen am Zug war.

X  

Die Dortmunder 110 216 bespannte am 15.09.05 den DZ 13010 Trier - Bludenz bis Radolfzell.

X  

Ein Sonderzug aus Karlsruhe erreicht Triberg am 30.09.05. Für Traktion sorgen die beiden roten Re 4/4 des Eisenbahn-Kurier.

X  

Der Meßzug 96418 Offenburg-Singen führte am 21.09.05 die Münchner 114 501 auf die Schwarzwaldbahn. Mit rund 60 Minuten Verspätung ging es am Nachmittag zurück nach Offenburg.

X  

Am 13.11.05 zog die blaue Re 4/4 des EK einen Leerwagenzug von Singen nach Freiburg über Offenburg. Am Zugschluß lief eine weitere abgebügelte Re 4/4 mit.

  X

Am trüben 20.08.05 stand ein Sonderzug von Mannheim nach Singen auf dem Programm. Gezogen wurde der Zug von der E94 051, die noch immer der Stadt Singen gehört, nun allerdings für ein privates EVU unterwegs ist. Die Aufnahme entstand im Obergieß.

X  

Auf Nußbacher Gemarkung konnte die Fuhre abermals abgelichtet werden. Nicht sonderlich förderlich ist dem Foto, daß neben der Lok auch noch die Wagen grün waren...

X  

In St. Georgen war ein Überholungshalt vorgesehen.

X  

 
Am 05.06.06 zog die 189 996 aus dem Dispolok-Pool einen Sonderzug mit historischen Wagen von Konstanz nach Mannheim.  X  

 
1042 520 des EK war am 22.07.06 im Schwarzwald unterwegs mit einem Sonderzug von Freiburg nach Konstanz und zurück. Diese Aufahme entstand in Triberg.     X

 
Ebenfalls am 22. Juli konnten diese beiden Triebwagen der AVG gesichtet werden. Sie waren unterwegs von Karlsruhe nach Konstanz. Dummerweise holte der vordere Triebwagen in Hattingen die Oberleitung runter, sodaß die Fahrt jäh zu Ende war.  X  

 

Auf der Rückkehr von einer Katastrophenübung in Donaueschingen konnte der Fotograf am 13.05.06 die Freiburger 143 640 mit einem Rotling und einem Doppelstockwagen bei St. Georgen ablichten.

X  

 

Wenig später durchfährt der Zug den Triberger Bahnhof.

X  

 
Ab und an kam die E94 051 nach Singen. Anfang Juli 2006 stand ein Sonderzug von Singen nach Triberg auf dem Programm der etwas "farbschwachen" Maschine; leider passen auch die Wagen nicht sonderlich... X  

 
Am Abend des 02.07.06 ging die Fuhre dann wieder zurück nach Mannheim. In Gutach wartete der Fotograf schon... X  

 

Im Jahr 2006 wurden oftmals brandneue Arriva-GTW-Triebwagen vom schweizer Herstellerwerk zum neuen Einsatzgebiet nach Holland (Neuschanz) gebracht.

X  

 

Die Dortmunder 110 360 absolvierte am 14.11.06 GSMR-Meßfahrten auf der Schwarzwaldbahn.

  X

 

120 501 konnte am 11.11.06 in Nußbach angetroffen werden. Laut Ankündigung führte sie Lichtraummessungen durch. 

  X
Verstärkung für den Seehas gab es am 15.01.07 in Form eines Wiesental-FLIRT, welcher von Basel nach Konstanz überführt wurde. X  

 
Am Karfreitag führte die blaue Re4/4I der Centralbahn eine Leergarnitur von Freiburg nach Konstanz.
 
X  

 
Auch 2007 konnte nochmals eine 111 im Schwarzwald gesichtet werden. 111 062 zog am 05.08.07 einen Fußballsonderzug anläßlich eines Pokalspiels von Freiburg nach Villingen.  X  

 
Die alte Schwäbin 110 236 zog am 12.07.07 einen Sonderzug DZ 46067 von Konstanz nach Karlsruhe, aufgenommen bei Brigach.  X  
Am 04.12.07 war die zur DB Systemtechnik in Minden gehörende 120 502 mit einem Meßzug auf der Schwarzwaldbahn von Offenburg nach Engen unterwegs.   X
Rot-gelb-roter Meßzugsandwich! Am 22. April befuhr 120 502 mit zwei gelben Meß- und einem roten Regiosteuerwagen die Schwarzwaldbahn von Offenburg bis Singen. X  
Der 4. Juni war scheinbar Tag des Meßzugs auf der Schwarzwaldbahn! Gleich zwei solcher Züge waren angesagt. Mittags machte 120 502 den Anfang mit ihrem RailLab im Schlepp... X  
... Dieser Zug hätte eigentlich bereits wenige Wochen zuvor fahren sollen, wurde aber kurzfristig wieder ausgelegt. X  
Halbjährlich finden auf der Schwarzwaldbahn Oberbaumeßfahrten statt. In 2008 wurden die Fahrten mit dem RAILlab der DB durchgeführt. Am 26.11.08 war der Zug bei Nußbach unterwegs.   X
Am darauffolgenden Tag wurde dann das andere Gleis überprüft. 120 501 dürfte mit den beiden Wagen bei St. Georgen keine großen Probleme gehabt haben... X  
Endlich mal wieder ne Bügelfalte im Schwarzwald! 110 351 brachte am 19.09.09 einen Sonderzug von Bruchsal an den Bodensee. Wegen Wildschweinen im Gleisbereich hatte der Zug rund 50 Minuten Verspätung. X  
Vor ein paar Jahren noch Planzug - heute nur noch im Sonderverkehr zu erleben. 111 mit einem zusätzlichen RE von Offenburg nach Donaueschingen am 04.07.10. Grund des Einsatzes war das Landeskinderturnfest in Donau.   X
Am Pfingstsamstag wurden die beiden Flirt-Triebwagen 526 652 und 655 nach Augsburg überführt - wegen der Gäubahnsperrung über den Schwarzwald. X  
Am Pfingstmontag ging es dann unterdessen mit Fahrgästen an Bord von Augsburg nach Schaffhausen, aufgenommen im Groppertal... X  
... und nochmals zwei Kilometer weiter.   X
Am 25. Juli 2010 war auch der "Rote Heuler" im Schwarzwald unterwegs. Der Zug wurde morgens in Haslach... X  
... und mittags in Nußbach gleich mehrfach...

 

  X
... abgelichtet.    
Drei Wochen später war das Wetter leider nicht sonderlich gut, sodaß man beim Fotografieren etwas Kreativität an den Tag legen musste... X  
Hier ist der ET65 bei der mittäglichen Talfahrt am Sommerberg-Tunnel zu sehen. X  
Etwas kurios mutete dieser Sonderzug an: Eine SBB-482 vor, eine zweite hinten, dazwischen vier EC-Wagen. An einem düsteren Novembertag warteten die Fotografen trotzdem auf die illustre Fuhre.   X
Am Nachmittag des 21. Mai brachte die SBB-Lok 421 383 einen Leerzug von Augsburg nach Radolfzell... X  
... um dann am folgenden Samstag in aller Herrgottsfrühe in Radolfzell gen Boppard aufzubrechen. Im Groppertal warteten... X  
... bereits mehrere Fotografen auf den Zug.

 

  X
Kurz vor Abschluß der Gäubahnsperrung 2011 wurde für den frühmontaglichen Berufsverkehr ein 426er von Plochingen nach Singen überführt...

 

  X
... gleich zwei Mal aufgenommen im Obergieß. X  
Endlich mal wieder ne Bügelfalte im Schwarzwald! Die Lugwigshafener 110 401 zog am 6. August einen Leerreisezug im Rahmen der "Tour de Ländle" nach Singen, aufgenommen bei St. Georgen.   X
Im Mai/Juni 2012 fanden zwischen Triberg und St. Georgen Meßfahrten mit einer Metronom-146 und einer 185.4 und einem Personenzugwaggon (ex-EuroExpreß) statt. Am 29. Mai 2012 wurde das Gespann bei der Überführung aus Hausach im Obergieß abgelichtet. X  
Grund der Meßfahrten sind Tests am Gleitschutz der 185, Augenzeugenberichten zufolge wird auf der Bergfahrt an mehreren Stellen angehalten, die hintere Lok fungiert nun als Bremsklotz, während die vordere zu beschleunigen versucht. X  
Hier die Rückfahrt am Westportal des Sommerautunnels... X  
... kurz vor St. Georgen... X  
... in der Nußbacher Fotokurve... X  
... und bei der abendlichen Fahrt in die Heia bei Gutach. X  
Markus war am 5. Juni unterwegs und fotografiert in Nußbach...   X
... nahe des Ostportals des Sommerautunnels...   X
... sowie abends nahe...   X
... Gutach.   X
Zwei Tage später musste auch mal der Klassiker am Bahnübergang in Nußbach sein.   X

In Triberg fand am 6. Oktober 2012 fand  die Eröffnung des SchwarzwaldbahnErlebnisPfads statt – in diesem Qualitätszug sollten die örtlichen Provinzfürsten durch die Lande chauffiert werden.

 

  X
146 236 zig am Morgen den Leerzug von Offenburg nach Triberg, während der Fotograf in Gutach wartete.   X
Im November 2012 fanden abermals Meßfahrten auf der Schwarzwaldbahn statt. Dieses Mal wurde mit 146 541 und sieben metronom-Doppelstockwagen anfangs zwischen Hausach und Villingen, später zwischen Karlsruhe und Konstanz gependelt. Am 9. November... X  
... wurde der Meßzug kurz vor St. Georgen abgelichtet... X  
... Der 15.11. begann im Groppertal sonnig, ehe sich dann doch noch Nebelschwaden vor die Sonne schoben, trotzdem finde ich, daß dieses Bild durchaus seinen Reiz hat. Ach ja, 500m weiter vorne strahlte der Planet... X  
... Einen Tag später wurde ein neuer Versuch gestartet, der dann auch von von Erfolg gekürt sein sollte: 146 541 mit dem Meßzug nach Villingen... X  
... Nach einer kurzen Kaffeepause in Villingen ging es auch schon wieder talwärts. Mangels sonnenlichttechnisch passender Fotostelle wurde ein Nachschuß von der Sommerau aufs Blocksignal in Nußbach angefertigt. X  
Das war Weihnachten 2012 - grün wohin das Auge schaut. Etwas Abwechslung brachte da der Eishockey-Sonderzug von Mannheim ins schweizerische Davos, welcher mittags über die Schwarzwaldbahn fuhr.   X
Am Morgen des 5. Juni 2013 fuhr ein Sonderzug von Renningen nach Triberg, welcher mit der führenden 189 931 bei Gutach abgelichtet wurde.    X
Mitte September 2014 fanden die „Triberger Bahnhofstage“ (oder so ähnlich) statt – zu deutsch: Es gab ein Bahnhofsfest mit allem Drum-und-Dran. Auch das DB Museum war mit ein paar Exponaten vertreten. Wir zeigen euch nun ein paar Aufnahmen dieses wettertechnisch sehr wechselhaften Wochenendes.   X
Gerade gesehen habt ihr 111 001 mit TEE-Wagenüberführung bei Gutach. Eine Stunde dauerte es, bis dann der zweite Teil bergwärts fuhr: 140 128 befuhr mit 110 348, 150 091 und 141 001 den Hornberger Viadukt.   X
Am Samstag fanden dann öffentliche Fahrten mit der 111 001 statt. Bei Gutach ist sie unterwegs als TEE von Hausach nach Triberg...
 
X  
... und wurde gleich von zwei Fotografen abgelichtet.   X
Am Sonntag waren die Chancen auf Sonne dann am größten. Leider entschied man sich, bergwärts die 218 105 als führendes Tfz einzusetzen – hier zu sehen in der Nußbacher Fotokurve.   X
Kurz vor dem Bahnhof St. Georgen wartete bereits der zweite Fotograf. X  
Für die anschließende Talfahrt wurde einfach die Hangseite gewechselt.   X
Kurz vor dem Bahnhof Hausach erwarteten wir den Zug dann ein weiteres Mal – dieses Mal hatte auch die Sonne ein Einsehen. :-) X  
Und noch ein Nachschuß.   X
Für uns war aber dies der heimliche Star des Bahnhofsfests – O307 des Südwestbus auf Pendelfahrt von Triberg nach Hausach. X  
Im Sommer 2015 fanden umfangreiche Testfahrten mit den neuen Loks 146 551, 566 und 187 103 auf der Schwarzwaldbahn statt. Am 11.06.15 konnte die illustre Fuhre abends am ehemaligen Bf Sommerau abgelichtet werden... X X
... am 17.06.15 war es hingegen morgens, als der Auslöser klickte. X  
E94 088 war am 27. Dezember 2015 auf Sonderfahrt von Pforzheim über die Gäubahn zum Triberger Weihnachtszauber...   X
... wir wartenten unter anderem in Neudingen auf die frisch lackierte Schönheit. X  
Am 26. Juni 2017 überführte die Stuttgarter 147 008 einen in Villingen gestrandeten 628er nach Karlsruhe, fotografiert bei Gutach.   X
Aufgrund einer Streckensperrung bei Rastatt waren im Südabschnitt mehrere Züge eingeschlossen. Der BTE-Autozug wurde deshalb mit einem schwarzen Taurus von Lörrach nach Hamburg abgefahren, aufgenommen im Groppertal... X  
... sowie kurz nach Donaueschingen (15.08.17).   X

   Übersicht